Erste Dunkelkammer mit 14 Jahren, braune Fingernägel von der Chemie, zu heiße Entwickler, Runzelkorn.

Freundlicherweise ein Jahr später gefragt worden, ob ich nicht regelmäßig für die Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide fotografieren wollte. Überregionale Blätter kamen hinzu. Kurz darauf stand der Berufswunsch fest.

Umgesetzt drei Jahre später, Besuch der Gutenbergschule in Frankfurt, Fachschule für Druck, Medien und Gestaltung.

Reportagefotografie, Aufträge für Zeitungen, Fachzeitschriften, Firmenpresse (Joppen Photographie)

1987 kam das Bewegtbild dazu, Kameraassistenz, Kameramann.

Frankfurter Allgemeine Zeitung 87-93.

Hessischer Rundfunk seit 1993.

 

Ausstellungen

 

2019

Kunstraum 44 Kelkheim

 

2018

August: Zauberberg Ruppertshain

Fotogalerie Frankfurt

 

2011

Art-Galerie Frankfurt

 

2006

Zehntscheune Kronberg